Sparkassen-Chefjustiziar verstärkt CBH

Am 15. März 2019 hat sich Dr. Roman Jordans (43 Jahre) der Kanzlei CBH angeschlossen. Jordans ist Fachanwalt für Bankrecht und auch im Gesellschaftsrecht erfahren. Er wird daher sowohl das zehn-köpfige Bankrechts- und Complex Litigation-Team um Partner Paul H. Assies verstärken, als auch eine Erweiterung des M&A-Teams der CBH-Partner Dieter Korten und Andrea Heuser sein.

Am 15. März 2019 hat sich Dr. Roman Jordans (43 Jahre) der Kanzlei CBH angeschlossen. Jordans ist Fachanwalt für Bankrecht und auch im Gesellschaftsrecht erfahren. Er wird daher sowohl das zehn-köpfige Bankrechts- und Complex Litigation-Team um Partner Paul H. Assies verstärken, als auch eine Erweiterung des M&A-Teams der CBH-Partner Dieter Korten und Andrea Heuser sein.

Roman Jordans war nach Studium und Promotion in Köln sowie Masterstudium in Neuseeland ab 2005 bei CMS Hasche Sigle am Kölner Standort tätig. Schon dort spezialisierte er sich auf das Bank-recht. Seit 2009 ist Roman Jordans auch in England zugelassen. Im Jahr 2010 wechselte er in die Rechtsabteilung der Sparkasse Aachen, wo er ab Ende 2017 Chefjustiziar war.

Paul H. Assies heißt Jordans willkommen: „Roman Jordans kennt beide Bankrechts-Seiten aus dem Effeff: Die anwaltliche und die Mandantenseite – ein großer Vorteil für unsere Mandanten. Mit sei-nen Bankrechts- und M&A-Erfahrungen passt er perfekt zu unseren beiden Praxisgruppen. Wir freu-en uns, dass er sich für CBH entschieden hat und begrüßen ihn aufs Herzlichste in unseren Teams!“

Zurück
Dr. Ingo Jung

Dr. Ingo Jung

E: i.jung@cbh.de
T: +49 221 95 190-60
ZUM PROFIL