Pressemitteilungen

EOS Capital Partners erwirbt mit CBH die deutsch-luxemburgische Unternehmensgruppe SRG |SERVE Schaltanlagensysteme

Andrea Heuser / Doris Deucker

EOS Capital Partners verstärkt mit dem Erwerb der deutsch-luxemburgischen Unternehmensgruppe SRG |SERVE Schaltanlagensysteme sein Portfolio im Bereich Smart Bulding Industrial Services. In der neu gegründeten Holdinggesellschaft SRG & SERVE Holding GmbH hält die EOS-Gruppe eine Mehrheitsbeteiligung. CBH hat EOS im Rahmen der Verhandlungen des Kaufvertrags, der Gesellschaftsverträge, der Joint Venture Vereinbarung und der Gesellschafterfinanzierung umfassend beraten. Für CBH war dies die erste Transaktion für die EOS-Gruppe; für die EOS-Gruppe war es die erste internationale Transaktion.

weiterlesen

CBH zieht um: Neue attraktive Büroräume am Rudolfplatz

Nadja Siebertz / Johannes Ristelhuber

CBH Rechtsanwälte zieht zum 16. Mai 2022 in das “Haus am Rudolfplatz”. Fast 30 Jahre bot das Büro in der Bismarckstraße der Kanzlei ein Zuhause, doch das starke Wachstum machte eine räumliche Veränderung nötig.

weiterlesen

CBH eröffnet Büro in Brüssel und holt EU-Experten Strohmeier ins Team

Dieter Korten M.A. (UC Davis)

Die Wirtschaftskanzlei CBH Rechtsanwälte mit Stammsitz in Köln eröffnet im Oktober ein Büro in Brüssel. Dies wird neben Berlin, Hamburg und München der fünfte Standort von CBH sein und der erste außerhalb Deutschlands. Mit Dr. Rudolf W. Strohmeier, ehemaliger Generaldirektor der Europäischen Kommission, konnte CBH einen exponierten und versierten Kenner der juristischen und politischen Strukturen auf EU-Ebene als Berater für den neuen Standort gewinnen.

weiterlesen

CBH vertritt GfB bei Verhandlungen zum Erhalt der Galeria Karstadt Kaufhof in Neuss

Paul M. Kiss / Johannes Ristelhuber

Gemeinsam mit der Grundstückseigentümerin, der Gesellschaft für Buchdruckerei AG (GfB), konnten die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für den Erhalt der Galeria Karstadt Kaufhof (GKK) in Neuss geschaffen werden. Die Verhandlungen waren lang und kompliziert, am Ende haben alle Beteiligten zusammen eine Lösung für den Erhalt der GKK in Neuss gefunden.

weiterlesen

CBH konzentriert sich mit Schließung des Cottbuser Büros weiter auf deutsche Wirtschaftsmetropolen

Dieter Korten M.A. (UC Davis)

CBH Rechtsanwälte haben vor 3 Jahren einen neuen Standort in Berlin gegründet und ziehen sich nun Mitte 2020 aus strategischen Gründen aus Cottbus zurück. CBH reagiert mit der Schließung auch auf die neue Ausrichtung des Mandantenportfolios vor Ort. Rechtsanwälte Dieter Maier-Peveling und Falk Newi verlassen CBH, um eine neue regional ausgerichtete Kanzlei zu gründen.

weiterlesen