CBH holt erfahrenen Vergaberechtler ins Boot

Die Wirtschaftskanzlei CBH Rechtsanwälte verstärkt ihren Vergabe- und Beihilferechtsbereich am Standort Berlin ab Dezember 2022 mit Dr. Stephan Rabe.

Dr. Stephan Rabe (59) ist seit 1996 als Rechtsanwalt zugelassen und war neben seiner anwaltlichen Tätigkeit lange Jahre in Spitzenverbänden der Wirtschaft (Bonn, Brüssel und Berlin) tätig. So bekleidete er u.a. das Amt des Geschäftsführers beim Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB) und beim Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA). Zuletzt leitete Rabe, dessen Schwerpunkte im Vertrags- und Vergaberecht sowie im Bank- und Waffenrecht liegen, beim Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) den Geschäftsbereich „Wirtschaft, Recht und Digitalisierung“. Seit Dezember 2022 ist Dr. Stephan Rabe am Berliner Standort für CBH tätig.

„Stephan Rabe ist ein hervorragender Jurist mit guten Kontakten in Wirtschaft und Politik“, freut sich CBH-Partner Prof. Dr. Stefan Hertwig über den Neuzugang in seinem Team.

Vor 5 Jahren hat CBH den Standort in Berlin eröffnet. Hertwig, langjähriger Partner und Vergaberechtsexperte, leitet dort den Bereich des öffentlichen Wirtschaftsrechts, dessen enge Zusammenarbeit mit dem jüngsten CBH-Standort in Brüssel durch die Einbindung von Rabe weiter ausgebaut werden soll.

Zurück
Dr. Stephan Rabe

Dr. Stephan Rabe

E: s.rabe@cbh.de
T: +49 30 88 67 25-80
ZUM PROFIL