Deuster neuer Partner – Laber übergibt Personalgeschäftsführung an Ueckert

CBH hat in der diesjährigen Jahresgesellschafterversammlung am 08. und 09. März u.a. zwei wichtige Beschlüsse gefasst: Die Partner haben Dr. Jan Deuster (45) zum Partner ernannt. Außerdem hat Dr. Jörg Laber in der Versammlung nach elf Jahren die Personalgeschäftsführung an André Ueckert übergeben.

Dr. Jan Deuster wechselte im Herbst 2016 von Becker Büttner Held zu CBH. Dort hatte er das Geschäftsfeld „Öffentliche Verkehrswirtschaft“ mitaufgebaut und sich zugleich auf die Finanzierung und Beauftragung von öffentlichen Daseinsvorsorgeleistungen spezialisiert. Aktuell berät er vor allem öffentliche Auftraggeber und kommunale Verkehrsunternehmen zu Fragen des Marktzugangs, also insbesondere in der Frage, welches Verkehrsunternehmen in einer Kommune den ÖPNV bedienen darf und in welchem Umfang es dafür öffentliches Geld erhalten darf. Die europarechtskonforme Finanzierung der kommunalen Daseinsvorsorge (Bäder, Breitband, Kultur, Soziales) sowie der Wirtschafts- und Tourismusförderung runden sein Beratungsportfolio ab. Die Verkehrswende, neue Mobilitätsangebote und Antriebstechnologien kommen als Rechtsthemen hinzu. Deuster ist seit November 2014 Herausgeber eines Beihilfenrechts-Blogs unter http://beihilfenblog.com.

„Wir freuen uns, dass sich Jan nun als Partner insbesondere um die Themen ÖPNV und kommunale Unternehmensfinanzierung kümmert. Rechtsfragen der Daseinsvorsorge- und Infrastrukturwirtschaft gehören schon lang zum Portfolio unserer CBH-Praxisgruppe Verwaltung und Wirtschaft – sie werden in Zukunft, Stichwort E-Mobilität im ÖPNV, noch viel wichtiger werden“, so CBH-Finanz-geschäftsführer Andreas Haupt.

Nach über elf Jahren hat Dr. Jörg Laber (56) als CBH-Personalgeschäftsführer den Staffelstab weitergereicht: Die Partnerversammlung wählte Arbeitsrechtler André Ueckert (45) als Nachfolger, der nun das Personalressort verantwortet und das Geschäftsführertrio mit Dieter Korten (65, Strategie) und Andreas Haupt (47, Finanzen) komplettiert.

Laber ist, wie sein Nachfolger, im Arbeitsrecht tätig, seit 1996 bei CBH und hat über eine Dekade das Personalressort geleitet. In seiner Zeit hat er sehr erfolgreich nachhaltige Marksteine z.B. in der Personalentwicklung (Associate-Programme) und der Integration neuer Kollegen durch Standort-Expansion der letzten fünf Jahre, gesetzt. Ueckert freut sich über die neue Verantwortung: „Ich danke Jörg für seine hervorragende Personal-Arbeit. Durch die von ihm in den letzten Jahren aufgebauten Strukturen sind wir im Bereich Personal sehr gut aufgestellt. Ich freue mich deshalb, an seine Arbeit anzuknüpfen und gleichzeitig neue Aspekte und Gestaltungsansätze einfließen lassen zu können.“

Zurück
Dieter Korten M.A. (UC Davis)

Dieter Korten M.A. (UC Davis)

Mail: d.korten@cbh.de
Fon: +49 221 95190-88
ZUM PROFIL