Zurück

EXPERTISE

  • Immobilienwirtschaftsrecht
  • Gewerbliches Miet- und Pachtrecht
  • Immobilientransaktionen und Due Diligence
  • Handelsrecht
  • Complex Litigation

VITA

Nurolhaq Rostamzada studierte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn. Seinen Schwerpunkt legte er im Bereich des internationalen Wirtschaftsrechts. Parallel zum Referendariat, welches er in Düsseldorf absolvierte, arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter in einer großen deutschen Infrastrukturrechtskanzlei. Im Rahmen des Referendariats arbeitete Nurolhaq Rostamzada ferner in einer bundesweit tätigen Wirtschaftsrechtskanzlei mit internationaler Mandatsstruktur.

Seine Laufbahn als Rechtsanwalt begann Nurolhaq Rostamzada Anfang 2018 bei einer international tätigen Kanzlei im Bereich des (internationalen) Wirtschaftsrechts, sowohl in der Beratung als auch in der Prozessführung.

Seit Anfang 2019 arbeitet Nurolhaq Rostamzada bei CBH in Köln. Neben der (gerichtlichen) Vertretung teilweise international operierender Unternehmen im Bereich des privaten Wirtschaftsrechts, verstärkt er die Praxisgruppe des Immobilienwirtschaftsrechts. Hierbei berät er zu sämtlichen bau- und immobilienrechtlichen Fragen.

Nurolhaq Rostamzadas Muttersprachen sind Deutsch und Farsi (Dari), daneben spricht er verhandlungssicher Englisch.