Zurück

EXPERTISE

  • Vertragsrecht
  • Mergers & Acquisitions
  • Immobilientransaktionen und Due Diligence

VITA

Mariana Borlido studierte Rechtswissenschaften an der Faculdade de Direito da Universidade Federal de Minas Gerais, in Belo Horizonte, Brasilien, und hat Post-Graduate Diplome im Wirtschaftsrecht (Fundação Getulio Vargas) und Gesellschaftsrecht (Universidade Cândido Mendes).

Sie war als Juristin von 2000 bis 2017 in der Kanzlei Pinheiro, Mourão, Raso e Araújo Filho Advogados (www.pmraf.com.br) tätig und ab 2011 zusätzlich Mitglied der Geschäftsführung. Sie vertritt PMRAF weiterhin in Deutschland als Of Counsel. Mariana Borlido hat sich schwerpunktmäßig mit dem Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht und M&A, insbesondere in Immobilientransaktionen, befasst. Seit 2004 berät sie deutsche Unternehmen in Brasilien. Für CBH Rechtsanwälte bringt Mariana Borlido diese Expertise ein und vertritt unter anderem brasilianische und portugiesische Mandanten, die in Deutschland tätig sind. Ferner ist Sie im Bereich Complex Litigation tätig.

Mariana Borlido spricht portugiesisch, deutsch, englisch und italienisch.