Zurück

EXPERTISE

  • Arbeitsrecht
  • Kündigungsschutz
  • HR-Support für Arbeitgeber
  • Betriebsverfassungsrecht und Mitbestimmung

VITA

Johanna Ewig studierte Rechtswissenschaften an der Universität Bonn. Parallel dazu erlangte sie einen Abschluss im Bereich der Sprachwissenschaft (Spanisch und Französisch). Während ihres Referendariats im Landgerichtsbezirk Bonn absolvierte sie u.a. eine Station an der deutschen Botschaft in San José, Costa Rica und ging einer Nebentätigkeit in einer medizinrechtlich orientierten Kanzlei in Düsseldorf nach.

Seit ihrer Zulassung zur Rechtsanwaltschaft ist Johanna Ewig bei CBH als Rechtsanwältin in der Praxisgruppe Personal & Sozialwesen tätig. Hier berät sie neben der Vertretung von Führungskräften schwerpunktmäßig Arbeitgeber in allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts.