Zurück

EXPERTISE

  • Privates Baurecht
  • Recht der Architekten und Ingenieure
  • Schiedsverfahren
  • Werk- und Kaufvertragsrecht
  • Complex Litigation

VITA

Deniz Bilgin studierte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn. Einen Teil seines Referendariats absolvierte er in einer auf das Bau- und Immobilienrecht sowie Versicherungsrecht spezialisierten Kölner Kanzlei, bei der er nach Abschluss seines zweiten Staatsexamens im Jahre 2008 seine anwaltliche Laufbahn begann. Seit Februar 2019 ist er Teil des Baurechtsteams von CBH.

Herr Bilgin ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und verfügt über einschlägige Erfahrung in der Beratung und gerichtlichen Vertretung sowohl von – gewerblichen und öffentlichen – Auftraggebern als auch Auftragnehmern in sämtlichen Bereichen des Privaten Baurechts. Besonders hervorzuheben ist insoweit die Beratung und Vertretung der Auftraggeberseite bei diversen Großbauvorhaben.

Im Rahmen der projektbegleitenden Beratung bildet insbesondere das Nachtragsmanagement seinen Tätigkeitsschwerpunkt. Zudem berät Deniz Bilgin Auftraggeber und Auftragnehmer in allen Fragen der Vertragsgestaltung und des Vertragsmanagements.

Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Versicherungsrecht, mit besonderem Augenmerk auf das Sachversicherungs- und das Haftpflichtrecht. Er ist erfolgreicher Absolvent des Fachanwaltslehrgangs „Versicherungsrecht“.

Publikationen

  • Auflagen im Zuwendungsbescheid missachtet: Fördermittel zurückzuzahlen!
    Anmerkung zu OVG Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 20.04.2012 – 4 A 1055/09, IBR 2012, 1335.