Zurück

EXPERTISE

  • Privates Baurecht
  • Recht der Architekten und Ingenieure
  • Schiedsverfahren
  • Werk- und Kaufvertragsrecht
  • Complex Litigation

VITA

Amaury Korte studierte Rechtswissenschaften in Freiburg im Breisgau und legte dort im Jahr 2015 sein erstes Staatsexamen ab. Während seiner Studienzeit arbeitete er am öffentlich-rechtlich ausgerichteten Lehrstuhl von Professor Dr. Poscher. Im Rahmen dieser Tätigkeit unterstützte er Professor Dr. Poscher sowohl in seiner Forschungsarbeit als auch bei der Erstellung zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen.

Während seines Referendariats absolvierte er u. a. Stationen in einer deutsch-französischen Kanzlei in Straßburg, deren Hauptgebiet die Bearbeitung grenzüberschreitender Sachverhalte und Rechtsfragen darstellt, sowie in der Rechtsabteilung eines international tätigen Chemiekonzerns.

Seit Beginn des Jahres 2018 ist Amaury Korte zur Rechtsanwaltschaft zugelassen und in der Praxisgruppe „Bau + Immobilien“ bei CBH tätig. In dieser Funktion berät und vertritt er Unternehmen sowie Architekten in Fragestellungen aus dem Bau- und Architektenrecht mit Schwerpunkt in den Bereichen der VOB/B und der HOAI.