News

01. Februar 2016

Streitfall Berufsausbildung

Das allgemeine Ausbildungsziel der Berufsausbildung regelt § 1 Abs. 3 BBiG. Danach sollen die für die Ausübung einer qualifizierten beruflichen Tätigkeit in einer sich wandelnden Arbeitswelt notwendigen beruflichen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten in einem geordneten Ausbildungsgang vermittelt werden.

mehr...

Dr. Jörg Laber

20. November 2015

Vergabe von Bauleistungen zur Errichtung von Asylunterkünften

CBH-Anwältin Dr. Anna Lageder beleuchtet in der Zeitschrift Kommunaljurist (Heft 10/2015) die Grenzen, Chancen und Möglichkeiten des Vergaberechts bei der Beschaffung von Bauleistungen zur Errichtung von Asylunterkünften.

mehr...

Dr. Anna Lageder

29. Oktober 2015

EuGH zu audiovisuellen Mediendiensten

Unser CBH Partner Prof. Dr. Markus Ruttig hat sich in einem aktuellen Beitrag in der Legal Tribune Online mit der aktuellen Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH, Urt. v. 21.10.2015, Az. C-347/14) zu dem aus Österreich stammenden Vorlageverfahren der New Media Online GmbH gegen den Bundeskommunikationssenat befasst.

mehr...

Prof. Dr. Markus Ruttig

29. Oktober 2015

Fördermittel und Vergaberecht – verhängnisvolle Geschenke?

CBH-Partner Andreas Haupt erläutert in der Zeitschrift Kommunalwirtschaft (Heft 9/2015) die mit Zuwendungsbescheiden verbundenen Verpflichtungen zur Beachtung des Vergaberechts, die Gefahren von Vergabefehlern und zeigt Strategien zur Vermeidung von Mittelwiderrufen auf.

mehr...

Andreas Haupt

16. Juni 2015

EuG zum Markenrecht – Lego hat menschliche Züge

Das Gericht der Europäischen Union (EuG) hat zwei Klagen eines Lego-Konkurrenten abgewiesen, die darauf zielten, als dreidimensionale Gemeinschaftsmarken geschützte Legofiguren aus dem Gemeinschaftsmarkenregister löschen zu lassen (Urt. v. 16.06.2015, Az. T-395/14 und T-396/14).

mehr...

Prof. Dr. Markus Ruttig

15. Juni 2015

EuGH zur "Himbeer-Vanille"-Produktverpackung – Was drauf steht, muss auch drin sein

Mit einem juristischen Abenteuer solchen Ausmaßes hatte Teekanne sicherlich nicht gerechnet. Doch der als Himbeer-Vanille-Abenteuer bezeichnete Tee schaffte es nicht nur vor den Bundesgerichtshof (BGH), sondern auch zum Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH).

mehr...

Prof. Dr. Markus Ruttig

29. Mai 2015

„Nach der Saison ist vor der Saison“

Die CBH-Anwälte Dr. Jörg Laber und Alexandra Kelter befassen sich in der Zeitschrift „Der Arbeits-Rechts-Berater“ (Heft 05/2015) mit Fragen der Vertragsgestaltung, des Bestandsschutzes sowie der Vergütung im Rahmen von Saisonarbeit.

mehr...

Dr. Jörg Laber

24. Februar 2015

EGMR erlaubt satirische Kampagne mit Promis

Unser CBH Partner Prof. Dr. Markus Ruttig hat sich in einem aktuellen Beitrag in der LTO mit der aktuellen Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR, Urt. v. 19.02.2015, Az. 53495/09 und 53649/09) befasst. mehr...

Prof. Dr. Markus Ruttig

23. Februar 2015

Reform des Fernabsatzrechts – Fachbeitrag von Dr. Sascha Vander zu Problemen und Fallstricken beim neuen Widerrufsrecht

Mit Wirkung zum 13.6.2014 sind infolge der Umsetzung der europäischen Verbraucherrechterichtlinie bekanntermaßen umfangreiche Änderungen, insbesondere im Bereich des Fernabsatzrechts, in Kraft getreten. mehr...

Dr. Sascha Vander, LL.M.