Prof. Dr. Markus Ruttig

Prof. Dr. Markus Ruttig

Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz

  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Urheber- und Presserecht
  • Medienrecht einschließlich Glücksspielrecht

Tel.: +49 221 95190-86
Fax: +49 221 95190-96
m.ruttig@cbh.de
v-card-download

Schleichwerbung auf YouTube - Product Placement in Y-Titty Clips?

10. April 2014
Zur Frage, ob die gesetzlichen Hinweispflichten bei Produktplatzierungen auch für YouTube-Videos gelten. Deutschlands erfolgreichste YouTuber, das Comedytrio Y-Titty, zogen nunmehr die Aufmerksamkeit des ARD-Politmagazins "Report Mainz" auf sich. Das Trio soll in ihren YouTube-Videos Produkte verschiedener Hersteller präsentiert und dafür möglicherweise Zahlungen entgegen genommen haben, ohne dies hinreichend kenntlich zu machen.
 
CBH-Partner Prof. Dr. Markus Ruttig setzt sich in der Legal Tribune Online (LTO) mit den dadurch aufgeworfenen juristischen Fragen auseinander, insbesondere mit der Frage, ob für YouTube-Videos die gleichen Werberestriktionen wie für TV- oder Kinobeiträge gelten. Hier geht es zur Besprechung.