Dr. Jörg Laber

Dr. Jörg Laber

Fachanwalt für Arbeitsrecht

  • Europäisches und internationales Arbeitsrecht
  • Arbeitsrecht im öffentlichen Dienst
  • Restrukturierungsberatung, Betriebsveräußerungen, Betriebsstilllegungen
  • Interessenausgleich/Sozialplan
  • Recht der GmbH-Geschäftsführer und sonstiger Organmitglieder

Tel.: +49 221 95190-85
Fax: +49 221 95190-95
j.laber@cbh.de
v-card-download

Alkohol im Betrieb – Strategien zur Eindämmung von Alkoholkonsum und -missbrauch

09. Januar 2014
Die CBH-Kollegen Dr. Jörg Laber und Christoph Römer erläutern in der Zeitschrift Der Arbeits-Rechts-Berater (Ausgabe12/2013) Strategien zur Eindämmung von Alkoholkonsum und –missbrauch im Betrieb.

Die Dauer von Fehlzeiten, die durch Einnahme von Suchtmitteln verursacht wurde, betrug nach dem sog. Fehlzeiten-Report 2013 des Wissenschaftlichen Instituts der AOK im Jahre 2012 rund 2,4 Millionen Arbeitsunfähigkeitstage. Alkoholkonsum gilt insoweit als eine der Hauptursachen. Die Möglichkeiten einer Eindämmung des Alkoholmissbrauchs im Betrieb sind daher für die Praxis besonders wichtig.

Die CBH-Kollegen stellen in ihrem Beitrag verschiedene Strategien dar und klären dabei auch, ob und wenn ja wie im Einzelfall der Betriebsrat hierbei zu beteiligen ist.

Den vollständigen Artikel können Sie dem ArbRB 2013, 378 ff. entnehmen.