Allgemeine Bewerbungsinformationen

Wir erwarten zwei Prädikatsexamina, die idealerweise von einer Promotion, einem weiteren europäischen Abschluss oder einem erfolgreich absolvierten Fachanwaltskurs flankiert werden sowie außergewöhnliches Engagement für den Anwaltsberuf. Berufsanfänger sind ebenso willkommen wie Kolleginnen und Kollegen mit erster Berufserfahrung.

Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung und die qualifizierte Arbeit in jungen Teams. Wir möchten, dass Sie - auch gegenüber namhaften Mandanten - schnell eigene Mandate eigenverantwortlich führen.

Wir sind in allen Rechtsbereichen intensiv publizistisch und wissenschaftlich tätig. Wir halten Seminare bei renommierten Weiterbildungsinstituten ab und haben Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen angenommen. Wir erwarten daher auch von Bewerbern eine ausgeprägte Neigung zu wissenschaftlicher und publizistischer Tätigkeit und bieten dementsprechend die Möglichkeit, an Publikationen und Seminaren der Sozietät mitzuwirken oder solche selbst abzuhalten.

Es gehört zu unserer Philosophie, erfolgreiche Kolleginnen und Kollegen als Partner in unsere Sozietät aufzunehmen.

Bitte richten sie Ihre Bewerbung - soweit nicht anders angegeben - an:

RA Dr. Jörg Laber
jeweils Bismarckstraße 11 - 13, 50672 Köln.