Kristin Kingerske, LL.M.

Kristin Kingerske, LL.M.

Fachanwältin für Vergaberecht

  • Vergaberecht
  • Beihilferecht

Tel.: +49 221 95190-89
Fax: +49 221 95190-99
k.kingerske@cbh.de
v-card-download

Kristin Kingerske studierte an den Universitäten in Marburg, Bonn und Lüneburg (LL.M).

Kristin Kingerske berät seit 2003 als Rechtsanwältin im Bereich des Vergaberechts. Nachdem sie zunächst bei einer auf Vergaberecht sowie privates Baurecht spezialisierten Kanzlei in Bonn tätig war, begleitet sie seit 2009 bei CBH Mandanten sowohl beratend als auch forensisch in allen vergaberechtlichen Angelegenheiten.

Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt dabei in der Unterstützung von Unternehmen bei nationalen und europäischen Ausschreibungsverfahren gegenüber den Vergabestellen und den Vergabenachprüfungsinstanzen.

Daneben befasst sich Kristin Kingerske auch mit Fragestellungen aus dem Beihilferecht.

Leitfaden zur Vergabe von Dienstleistungskonzessionen, veröffentlicht auf der Interseite des Finanzministeriums des Landes Nordrhein Westfalen (gemeinsam mit Prof. Dr. Stefan Hertwig)