Prof. Dr. Winfried Pinger

Prof. Dr. Winfried Pinger

  • Recht der Unternehmensnachfolge
  • Erbrecht

Tel.: +49 221 95190-88
Fax: +49 221 95190-98
w.pinger@cbh.de
v-card-download

Prof. Dr. Winfried Pinger studierte und promovierte an der Universität zu Köln. Nach dem zweiten Examen wurde er als Rechtsanwalt zugelassen und eröffnete in einem privaten Repetitorium einen Klausurenkurs zur Vorbereitung auf das erste Staatsexamen.

Im Jahre 1968 vereinbarte er mit der juristischen Fakultät eine Verlegung seines Vorbereitungskurses an die Universität Köln, der bis heute als „Großer Klausurenkurs“ weiter besteht.

Im Jahre 1972 habilitierte er sich an der Universität Köln und wurde 1974 als Professor auf den Lehrstuhl für Zivilrecht und Zivilprozessrecht der Universität Bielefeld berufen. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen.

Von 1976 bis 1998 war er Mitglied des Deutschen Bundestages und dort u.a. Mitglied des Rechtsausschusses.

Seit 1984 ist er nach Aufgabe seiner Professur wieder als Rechtsanwalt tätig. In der Kanzlei CBH widmet er sich insbesondere dem Recht der Unternehmensnachfolge und dem Erbrecht.

Prof. Dr. Winfried Pinger ist Vorsitzender der Kölner Vereinigung für Erbrecht und Unternehmensnachfolge sowie Mitglied im Aufsichtsrat einer großen Aktiengesellschaft.