Martin Krings, B. A.

Martin Krings, B. A.

  • Datenschutzrecht
  • E-Commerce
  • IT- und Telekommunikationsrecht
  • Gewerblicher Rechtsschutz

Tel.: +49 221 95190-60
Fax: +49 221 95190-96
m.krings@cbh.de
v-card-download

Martin Krings studierte Rechtswissenschaft an der Universität zu Köln. Sein Rechtsreferendariat absolvierte er u.a. in einer internationalen Anwaltskanzlei im Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes sowie bei einem internationalen eCommerce-Anbieter in Berlin. Vor seinem rechtswissenschaftlichen Studium studierte er Geschichte, Philosophie und Physik in Köln, wobei er seine Abschlussarbeit zu einem rechtsphilosophischen Thema verfasste.

Martin Krings ist seit Juli 2017 als Rechtsanwalt in der Praxisgruppe Geistiges Eigentum + Medien tätig und berät zu Fragen des IT-Rechts und des Gewerblichen Rechtsschutzes. Einen Schwerpunkt bildet die datenschutzrechtliche Beratung, insbesondere zur Europäischen Datenschutzgrundverordnung. Vor seiner Tätigkeit bei CBH war Martin Krings bei einem internationalen Telekommunikationsunternehmen als Legal Counsel in Bonn tätig.

Neben seiner anwaltlichen Tätigkeit verfasst Martin Krings regelmäßig Beiträge für Fachzeitschriften und hält Vorträge.